In Zusammenarbeit mit der Organisation IACP (International Association of Canine Professionals) möchte die Firma Herm. Sprenger dazu beitragen, eine qualitativ hochwertige Aubildung zu fördern, sodass das Wohlergehen des Hundes gewährleistet ist.

International Association of Canine Professionals (IACP)

Die Organisation IACP wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, den höchsten Standard im Bereich des Hundesports zu fördern und festzulegen.
Fachleute aus der ganzen Welt gehören inzwischen der Organisation an, sodass alle Facetten der Hundewelt abgedeckt werden.
Für Hundebesitzer bietet diese Website Informationen und Ressourcen, die Ihnen helfen, eine starke und dauerhafte Bindung zu Ihrem Haustier aufzubauen. Von der Hundeerziehung über die Beseitigung von Verhaltensproblemen bis hin zur Gesundheit und Pflege von Haustieren.

Besonders als Hersteller von Dressurhalsketten ist es uns wichtig, dass Qualität und Sorgfalt auch bei der Erziehung und Ausbildung von Hunden stattfindet.
Mit dieser Prüfung möchten wir sicherstellen, dass Trainer und Ausbilder weltweit über das entsprechende Know-how verfügen, damit das Wohlbefinden des Tieres beim Training mit Dressurhalsketten gewährleistet ist. Die Firma Herm. Sprenger hat mit der Organisation IACP einen Partner gefunden, der die selben Werte und die selbe Philosophie teilt und die perfekte Unterstützung in diesem Projekt bietet.

Die Prüfung besteht aus 10 Aufsatzfragen und kostet $30. Die Prüfung muss mit 80% bestanden werden, um das Zertifikat zu erhalten. Die Aufsatzfragen werden manuell bewertet, weshalb es zur Verzögerung des Ergebinisses kommt. Sobald die Prüfung ausgewertet ist, erhalten Sie ihr Ergebnis per E-Mail.